Untere Donaulände 12
AT-4020 Linz

Mo, Di, Do, Fr
14.00
18.00

T +43 (0)699 181 16 616

Email Us

Follow Us

Newsletter

Instagram

Facebook

Memphis

Menu

Untere Donaulände 12
AT-4020 Linz

Mo, Di, Do, Fr
14.00
18.00

+43 (0) 699 181 16 616

Email Us

Follow Us

Newsletter

Instagram

Facebook

Back to top

29.5.2024
28.6.2024
Eröffnung 28.05.2024 19:30 Uhr

The Digest ist ein neues Format von Pickle Bar, einem gemeinnützigen Projektraum für Forschung, Performance und diskursive Formate. The Digest ist eine stetig wachsende Bibliothek, die sich der Erforschung von Sprache in Communities und Diasporas im eurasischen Raum widmet. Das Format zielt darauf ab, das performative Potenzial und das Wesen des Lesens, Lesemethoden und bevorzugte Leseorte zu erkunden. In einer Zeit, in der neue Technologien unseren Zugang zum Lesen und zu Büchern verändern, regt The Digest dazu an, Lesen als kollektive Praxis zu begreifen, in welcher Geschmäcker und Texte konsumiert werden.

Im Lauf der Geschichte wurde Sprache oft systematisch als Waffe eingesetzt, um Kontrolle auszuüben und Zugehörigkeit zu delegitimieren. The Digest erforscht Sprachimpulse, die von Künstlern*innen, Dichter*innen, Schriftsteller*innen und Aktivist*innen ausgehen und beleuchtet Prozesse der Anpassung und der Evolution – vom Slang bis zur queeren Linguistik – inmitten geopolitischer Veränderungen und kultureller Umwälzungen.

The Digest beinhaltet Werke aus dem Arbeitszyklus "Pickle Politics", in dem sich das Künstler*innen-Kollektiv Slavs and Tatars mit Praxis und Symbolik der Fermentation befasst und politische Statements aus Begriffen des Verrotteten, Verdorbenen und Vergorenen kreiert. Denn Slavs and Tatars sehen im Prozess der Fermentation nicht weniger als die Auflehnung gegen die Aufklärung und ihr Erbe, das binäre Denken.

In der Szenografie eines Leseraums verbindet das Format die ungewöhnlichen Gefährten Fermentation und Bücher miteinander. Eine Auswahl über Jahre gesammelter Forschungsmaterialien wird erstmals im Kunstraum Memphis präsentiert.

Zur Eröffnung werden die beiden Künstler Zishi Han und Wei Yang Hairpin Beneath 钗之后 aufführen, eine Performance und Auseinandersetzung mit dem Thema des kollektiven Lesens. Hairpin Beneath ist aus dem laufenden kollaborativen Forschungsprojekt der Künstler über historische chinesische homoerotische Literatur hervorgegangen und verwebt mehrere Erzählungen, um queere Existenzen in China und der chinesischen Diaspora zu erkunden.

Pickle Bar

Slavs and Tatars

The Digest

Pickle Bar with Slavs and Tatars

This is some text inside of a div block.
This is some text inside of a div block.
The Digest

1

1

2

1

3

1

4

1

5

1

6

1

7

1

8

25

9

1

10

1

11

1

12

1

13

1

14

1

15

1

16

1

17

1

18

1

19

1

20

1

21

1

22

1

23

1

24

1

25

1

1