ZUKUNFT JETZT!
—02
GRENZEN, BARRIEREN, BARRIKADEN?

Carla Küffner
Nour Shantout
Gespräch
30/5 2017 19h
In den letzten Jahren wucherten die Grenzen. Grenzen sind nicht nur Linien an der Peripherie, sondern weite Grenzräume, die sich auch mitten in den Zentren geöffnet haben, die Freundschaften und Familien durchdringen, die unsere Sprache und unser Verhalten strukturieren. Grenzen werden aus Mauern und Zäunen, aus Sicherheitstechnologien, aus Gesetzen und Abschiebungen aber ebenso aus Exotismus und Rassismus gemacht. Trotzdem sind sie nicht unüberwindbar. „You show me a 50-foot wall, and I’ll show you a 51-foot ladder“. Grenzräume sind umkämpfte und gleichzeitig produktive Zonen. Was sind diese Zwischen-Räume der Transformation, in denen „das Alte stirbt und das Neue nicht geboren werden kann“? Ist eine grenzenlose Welt eine utopische oder eine dystopische Vision? Wie werden die Grenzen der Zukunft aussehen?

Das performative Diskursformat Zukunft jetzt! fragt nach wild wuchernden Zukünften, nach Auswegen aus Systemzwängen und nach Handlungsoptionen in der proklamierten Alternativlosigkeit.

Carla Küffner arbeitet im Feld der Migrationsforschung und analysiert in ihrer Doktorarbeit (Nicht-) Abschiebepraktiken. Sie interessiert sich für Grenzregime, Bewegungsfreiheit und dafür, wie Grenzen, Barrieren und Barrikaden überwunden werden.

Nour Shantout studiert an der Akademie der Bildenden Künste Wien. Ihre Arbeiten kreisen um die Themen soziale Grenzen und Herkunft, Schutz und Konservierung, die sie mit einer Methode produktiven Scheiterns befragt.

Die Veranstaltung wird moderiert von Johannes Siegmund und findet in englischer Sprache statt.

In Kooperation mit Depot (Wien) und engagée.

XX

ESSAY AS A STATE OF MIND

ZUKUNFT JETZT!
—02
GRENZEN, BARRIEREN, BARRIKADEN?

ZUKUNFT JETZT!
—02
GRENZEN, BARRIEREN, BARRIKADEN?

FAST NUR HAUT, MARGARINE.

KLASSENFAHRT ATHEN

0FF4N0FF

0FF4N0FF

ZUKUNFT JETZT!
—01
DIE ZUKUNFT DER ARBEIT

ZUKUNFT JETZT!
—01
DIE ZUKUNFT DER ARBEIT

BEWEGUNGSNOTATIONEN

GARDEN OF DESIRES

ATHENS @ MEMPHIS

0FF3N0FF

WESENLOSE PHANTOME

0FF2N0FF

WHAT THE HELL IS UP TO US?

PARALLAXE 12

SEHNSUCHT IST HEILBAR

PARALLAXE 11

0FF1N0FF

PARALLAXE 10

PRETTY STRAIGHT FORWARD

THE CITY AND ME

WIR SIND DA. ZUMINDEST ERINNERN WIR UNS DARAN.

PARALLAXE 9

IMMUTABLE MOBILES

PARALLAXE 8

PARALLAXE 7

PARALLAXE 6

PARALLAXE 5

PARALLAXE 4

GENERATIONENPFADE – NEREDEN NEREYE

PARALLAXE 3

KONZERT II: PERMANENT EXPEDITION

KONZERT I: PERMANENT EXPEDITION

PERMANENT EXPEDITION

HOHE TÜRME TRIFFT DER BLITZ

PARALLAXE 2

ʒuːɐ̯ ˈfiks 2

ʒuːɐ̯ ˈfiks 1SOUNDWWWALK

WITH ANONYMOUS & OTHERS

PARALLAXE 1

ADSR