HAUPTSACHE GEMEINSAM II

GLAUBE. LIEBE. HOFFNUNG:
Erzählbarkeit und Erzählprinzipien
von Transclasse Biographien
Lecture Performance
von Barbara Juch & Laura Nitsch
31/10 2018 19:30h
Barbara Juch und Laura Nitsch verorten ihre Lecture Performance „GLAUBE. LIEBE. HOFFNUNG: Erzählbarkeit und Erzählprinzipien von Transclasse Biographien“ im aktuell wieder aufkeimenden Klassendiskurs. Ausgehend von Didier Eribons *Bestseller* „Rückkehr nach Reims“ und dessen Rezeptionsgeschichte, analysieren sie aus feministischer Perspektive die narrativen Mythen, Metaphern, und brutalen Vorurteile, die sich um sogenannte Aufstiegsbiographien ranken.

Laura Nitsch (*1986 in Hildesheim) und Barbara Juch (*1988 in Klagenfurt) leben und arbeiten als Künstlerinnen in Wien. Sie arbeiten in den Bereichen Film, Performance und Lyrik und interessieren sich für Fragen von Klassismus, Bildung und Privileg, Wolken, Steine, Berge und Flüsse. Der Film „Elemente einer Landschaft“ war ihr erstes gemeinsames Projekt. Im Januar 2019 werden sie mit ihrer Arbeit zu Transclasse Biographien den MA in Critical Studies an der Akademie der Bildenden Künste Wien zu zweit abschließen.

A MOMENT IN ECHO PARK

HAUPTSACHE GEMEINSAM III

HAUPTSACHE GEMEINSAM II

HAUPTSACHE GEMEINSAM I

HAUPTSACHE GEMEINSAM

0FF8N0FF – Concerts

0FF8N0FF – Spaces Alive #abstract

IN CASE OF UNCERTAINTY

SERVICE UNAVAILABLE

SHIFTING BASELINES

0FF7N0FF

SINGLE KEYS

DUST TAPE VOICE

0FF6N0FF

WHISPERING MIMICRY

SENA BAŞÖZ
LISA TRUTTMANN

DIE KUTSCHE IM SCHLAMM

ZUKUNFT JETZT! —
POLITIK DER DIGITALEN MASCHINEN

ZUKUNFT JETZT! —
POLITIK DER DIGITALEN MASCHINEN

PARTY PARTICLES

0FF5N0FF

0FF5N0FF

XX

ESSAY AS A STATE OF MIND

ZUKUNFT JETZT! —
GRENZEN, BARRIEREN, BARRIKADEN?

ZUKUNFT JETZT! —
GRENZEN, BARRIEREN, BARRIKADEN?

FAST NUR HAUT, MARGARINE.

KLASSENFAHRT ATHEN

0FF4N0FF

0FF4N0FF

ZUKUNFT JETZT! —
DIE ZUKUNFT DER ARBEIT

ZUKUNFT JETZT! —
DIE ZUKUNFT DER ARBEIT

BEWEGUNGSNOTATIONEN

GARDEN OF DESIRES

ATHENS @ MEMPHIS

0FF3N0FF

WESENLOSE PHANTOME

0FF2N0FF

0FF2N0FF

WHAT THE HELL IS UP TO US?

PARALLAXE 12

SEHNSUCHT IST HEILBAR

PARALLAXE 11

0FF1N0FF

PARALLAXE 10

PRETTY STRAIGHT FORWARD

THE CITY AND ME

WIR SIND DA. ZUMINDEST ERINNERN WIR UNS DARAN.

PARALLAXE 9

IMMUTABLE MOBILES

PARALLAXE 8

PARALLAXE 7

PARALLAXE 6

PARALLAXE 5

PARALLAXE 4

GENERATIONENPFADE – NEREDEN NEREYE

PARALLAXE 3

KONZERT II: PERMANENT EXPEDITION

KONZERT I:PERMANENT EXPEDITION

PERMANENT EXPEDITION

HOHE TÜRME TRIFFT DER BLITZ

PARALLAXE 2

TELEFUNKEN BAJAZZO

SOUNDWWWALK

WITH ANONYMOUS & OTHERS

PARALLAXE 1

ADSR